Hikari 光 Translations
Registrieren
Login

Passwort zurücksetzen

 

 

Patch Nr. 3 mit den Tagen 9-13.10 ist fertig und fügt dem Spiel gut weitere 2 Stunden Gameplay hinzu! 

Entspannende Gartenarbeit und ein epischer Kampf erwarten euch.

 

Da das Meiste schon aus vorherigen News/Releasetexten bekannt ist, bleibt es bei dieser kurzen Ankündigung.

*summons Downloadbutton*

 

DOWNLOAD

 

Viel Spaß!

 

Rewrite News #05

06. Februar 2016

 

 

Ich denke, von nun an wird es Projekt-Tradition, dass wir zwischen zwei Patch-Veröffentlichungen kurz ein kleines wrap up über den aktuellen Status geben.

 

Gegenwärtig geht es nach wie vor zügig voran. Unser neuer und sehr fleißiger Übersetzer Haruyuki hat seit seinem Beitritt vor ca. 3 Wochen bereits zirka die Hälfte der Shizuru Route abgeschlossen, und danach wird er sich mit mir zusammen der Main Route widmen. Was das heißt? Die Patches kommen in geringeren Abständen oder mit mehr Inhalt. Wir sind also zuversichtlich, dass wir zu dem Animestart im Sommer weit über die Hälfte der gesamten Novel fertig haben werden. Das gegenwärtige Tempo entspricht ungefähr 300 Zeilen/Tag. 

 

Für den nächsten Patch sind bereits 70% des geplanten Inhalts (Tage 09.10-13.10) abgeschlossen. Der nächste Patch kommt also garantiert mit dem nächsten Beitrag irgenwann im Laufe der nächsten Woche.

 

Wir hoffen, dass euch Rewrite bisher gefallen hat. Das richtige Potential kommt ja erst noch :)

 

Bis bald!

 

 

 

 

Knapp, aber wir haben es noch im Zeitplan geschafft :). Wie zum Monatsende angekündigt, ist der zweite Teilpatch für Rewrite nun fertig.

Er enthält:

- zahlreiche Flüchtigkeitsfehler-Korrekturen zu Patch v1

- Übersetzte Archivbilder

- die Tage 7 und 8, die dem Spiel gut weitere 2 Stunden Gameplay hinzufügen

 

In dieser Episode geht es mysteriös zu, mehr verraten wir nicht :) 

 

DOWNLOAD

 

Da wir den Kram mit den Bildern nun hinter uns haben, können wir uns vollends den Skripten zuwenden. Das heißt, der nächste Release kommt innerhalb der nächsten zwei Wochen :). Glücklicherweise hat unser Team in den letzten Wochen auch Zuwachs bekommen. Wir begrüßen Haruyuki als gegenwärtigen Übersetzer für Shizuru. 

Bitte beachtet nach wie vor die Installationshinweise von der Readme in der .rar-Datei. Beim allgemeinen Vorgehen bei der Installation hat sich jedoch nichts geändert. Die Speicherstände bleiben erhalten, nur die Dateien müssen ersetzt werden.

Wir hoffen, dass es euch gefällt, und freuen uns natürlich immer noch über Feedback und Fehlerhinweise. An dieser Stelle auch noch ein großes Danke an KiLLaHrouz21, der uns netterweise auf alle Flüchtigkeitsfehler in V1 hingewiesen hat. 

 

Also dann, wir wünschen euch viel Spaß! Bis zur nächsten Episode!

Rewrite News #03

17. Januar 2016

Heute gibt es mal wieder einen kleinen Zwischenbericht zu Rewrites Projektstatus. In letzter Zeit sah es so aus, als wäre nicht viel passiert. Ganz und gar nicht - im Moment arbeite ich mich noch durch die Archivbilder( ca. 300 Stück), die doch etwas mehr Zeit beansprucht haben als erwartet. Allerdings sind sie alle schon fertig übersetzt und werden nun noch einmal geprüft. Sobald diese Fertig sind, ist das gesamte Menü vollständig übersetzt - womit wir wieder eine weitere, eher nervige Sache abhaken und uns endlich wieder dem richtigen Text widmen können :).

Patch v2 wird Ende dieses Monats kommen und enthält voraussichlicht:

 

- Archivbilder

- Korrektur mehrerer Typos von Patch v1 (Danke, KiLLaHrouz21!)

- Tage 7-8, vielleicht auch 9

 

Da wir uns danach vollends den Skripten zuwenden können, werden die nachfolgenden Patches mehr als nur 2-3 Spieltage enthalten.

 

Ihr hört bald wieder von uns! :)

- ekalz

 

 

Rewrite Patch #1 veröffentlicht!

 

Nach einigen holprigen Monaten hat ekalz von Hikari Translations das Projekt Rewrite wieder aufgenommen. Nun ist der erste Patch mit den Hauptbearbeitungen (Bilder, Menüs, Into, Prolog) und den ersten 4 Tagen des Spiels erschienen (ca. 3 Stunden Spieldauer).

In regelmäßgen Abständen wird dieser Patch erweitert, sodass ihr euch ähnlich wie bei einem airenden Anime alle paar Wochen auf einen weiteren Teil freuen dürft. Den Status und die ungefähren Releasetermine findet ihr HIER.

Bei diesem Auftakt lernt ihr zunächst den Hauptprotagonisten Kotarou kennen und erfahrt etwas über sein Leben und seine Sorgen. Und auch etwas über das Geheimnis, das er in sich trägt. Des Weiteren lernt ihr die Charaktere Yoshino, Kotori, Ohtori und Shizuru kennen.

 

 

Wir wünschen euch viel Spaß :) Bitte beachtet die Hinweise weiter unten!

DOWNLOAD

 

Installation:
Extrahiert zunächst NUR den rewrite-r3.exe Englischpatch von Amaterasu in das Rewrite Hauptverzeichnis. Dann startet ihr ihn und installiert provisorisch den Englischpatch, um den CD-Schutz aufzuheben.
Danach nehmt ihr die restlichen Dateien aus dem Zip und zieht sie in das Rewrite Hauptverzeichnis. Ersetzt alles, wonach er euch fragt. Das war's, Rewrite sollte nun auf Deutsch sein. 
Beachtet, dass wir nur einen Teil fertig haben. Sobald unser übersetzter Teil zu Ende ist, geht es nahtlos in die englische Version über.


Bekannte Probleme:
- Bei Mappie werden die Namen der Objekt-Icons nur auf Englisch angezeigt. Dies ist fest im Programmcode und kann von mir nicht ohne weiteres übersetzt werden.
- Hier und da kann ein Bild noch auf Englisch sein oder nicht ganz sitzen. Sagt mir Bescheid, und ich werde mich darum kümmern.


Wichtige Hinweise
- Stellt bei Menü unter Videoeinstellungen den Player von MCI auf Windows Media Player. Sonst gibt es Fehler bei der Videodarstellung. Des Weiteren solltet ihr sicherstellen, dass ihr Windows Media Player noch auf dem Computer hab. Klickt unter Windows auf Start und gebt "Player" ein, falls ihr euch unsicher seid. Wenn er dort in der Liste auftaucht, ist alles in Ordnung.

- Benutzt auf jeden Fall eure besten Boxen oder Kopfhörer. Rewrite ist ein klangtechnisches Meisterwerk. Macht's euch schön gemütlich :)

- Die Speicherstände sind unter Eigene Dokumente gespeichert und werden durch ersetzen der Dateien nicht beschädigt. Ihr könnt bei einem neuen Patch einfach von eurem bisherigen Speicherpunkt weiterspielen.

- Mangels Kapazität war kein in depth Qualitycheck drin. Die Skripte wurden sorgfältig übersetzt und zum Abschluss noch einmal kontrolliert. Verzeiht mir also, falls sich doch mal etwas eingeschlichen hat. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir diese Fehler hier melden könntet: http://hikari-translations.de/feedback/rewrite